Thermenwartung für Vaillant, Junkers Buderus, Baxi, De Dietrich, Löblich, Gebe, Viessmann, Oranier, Saunier Duval, Rapido, Wolf Thermen
Thermenwartung für Vaillant, Junkers Buderus, Baxi, De Dietrich, Löblich Thermen
Thermenwartung für Gebe, Viessmann, Oranier, Saunier Duval, Rapido, Wolf Thermen

Über uns

Seit 2004 kümmert sich unser behördlich konzessionierter Meisterbetrieb als B-Gas um Wiens Gasthermen, wir blicken stolz auf tausende zufriedene Kunden in Wien und Umgebung.

Als geprüftes Installateur-Innungsmitglied haben wir eine große Verantwortung unseren Kunden und der Installateur-Berufsgruppe gegenüber. Unsere Mitarbeiter befinden sich laufend auf Schulungen für die einzelnen Gasgeräte verschiedener Marken.

Warum wir?

1

Testsieger

B-Gas wurde von der Konsumentenschutz-Sendung "Supernowak" ausgezeichnet

2

Meisterbetrieb und Innungsmitglied

Wir sind ein behördl. konz. Meisterbetrieb und geprüftes Innungsmitglied

3

1 Jahr Gewährleistung

Je nach Umfang der Wartung, 3 oder 12 Monate freiwillige Gewährleistung

Wartung/Service

Schnelle Termine. Mit Prüfprotokoll, Abgasmessung und gesetzl. Prüfplakette.

Reparatur

Reparatur aller gängigen Markengeräte. Verbaut werden nur Original-Ersatzteile.

24h Notdienst

Dringliches Problem mit der Therme? Wir sind für Sie da!    01 / 202 85 56

Warum ist Thermenwartung wichtig?

  • Gesundheit & Sicherheit

    Verschmutzter Brenner und Heizgaswege leiten Abgase und Kohlenmonoxid vermehrt in die Wohnung.

  • Senkt Energiekosten

    Ein sauberes Gerät verbrennt Gas oder Öl effektiver und senkt so den Verbrauch von Brennstoffen.

  • Verringert Reparaturkosten

    Rechtzeitiger Austausch von kleinen Verschleißteilen kann teure Reparaturen verhindern und erhöht die Lebensdauer der Therme.

Eine jährliche Wartung Ihrer Gastherme oder Ölheizung sollten Sie auch Ihrer Gesundheit zuliebe nicht vernachlässigen. Thermen verschmutzen mit der Zeit und haben Teile die verschleißen. Das Gas oder Öl verbrennt nicht mehr sauber und es werden vermehrt Abgase und Kohlenmonoxid (CO) in den Wohnraum geleitet.

Kohlenmonoxid ist ein unsichtbares und geruchloses Gas, das macht eine Früherkennung schwer und ist deswegen besonders gefährlich. Im Körper verdrängt Kohlenmonoxid den Sauerstoff, was zum Ersticken führt.

Deshalb ist eine Wartung von einem Installateur mit Fachkenntnissen in Thermenwartung wichtig. Die Wartungskosten halten sich in Grenzen, da ein sauberes Gerät sparsamer arbeitet und teure Reparaturen verhindern kann.

Kosten sparen durch regelmäßiges Thermenservice

Verhindert Mehrverbrauch. Erhöht die Lebenserwartung. Verringert das Risiko eines plötzlichen Schadens.

Leistungen und Kosten

Absolute Mindestpreise um eine sorgfältige und ordentliche Arbeit gewährleisten zu können.

Was wird gemacht?

In Kürze: Therme wird zerlegt und gereinigt, falls notwendig Verschleißteile ausgetauscht, Reinigung des Abgasrohrs, Überprüfung des Ausdehnungsgefäßes, Funktionsüberprüfung, Abgaskontrollmessung, Nachfüllen des Heizungssystems.

Die genaue Auflistung erhalten Sie bei der jeweiligen Seite: Kombitherme, Brennwertgerät, Durchlauferhitzer, Gas-Brennwert-Kessel, Gaskessel, Gaskonvektor.

Was kostet es?

Abhängig vom Typ der Therme und des gewählten Arbeitsumfangs der Wartung, zwischen 80 und 200 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Keine Extrakosten für die Anfahrt.

Genaue Kosten erfahren

NEU! Jetzt Abgasmessung auch ohne Thermenwartung!

Abgaskontrollmessung mit Überprüfungsbefund für den Rauchfangkehrer. Preis: 60 Euro inkl. Mehrwertsteuer und Anfahrtskosten.
 01 / 202 85 56

Thermenwartung nach der Wohnrechtsnovelle

Zum 1.1.2015 ist die Wohnrechtsnovelle 2015 in Kraft getreten, damit wurden die Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern in Warmwasser- und Heizangelegenheiten geklärt. Seitdem ist der Vermieter verpflichtet, bei mitvermieteten Thermenheizungen, die Reparaturkosten oder die Kosten für den Austausch der Therme zu tragen.

Der Mieter allerdings ist für die jährliche Wartung der Therme, auf eigene Kosten, verantwortlich.

Was man bei einer Thermenwartung beachten sollte

  • Für Ihre Sicherheit und Gesundheit, sollten Sie nur einen seriösen Installateur mit geschulten Mitarbeitern beauftragen.
  • Fallen Sie nicht auf "vermeintlich günstige" Lockangebote herein, die Wartung wird nicht sachgemäß durchgeführt (zahlt sich aufgrund des Zeitaufwandes für den Auftragnehmer nicht aus) und/oder Sie bekommen hohe Zusatzkosten verrechnet.
  • Bewahren Sie Wartungsprotokolle und Rechnungen auf. Die Prüfplakette gilt nicht als Nachweis für das Thermenservice.

Häufig gestellte Fragen

Sind die Preise inklusive Mehrwertsteuer, Anfahrt und Arbeitszeit?

Alle Preise auf dieser Seite sind inklusive Mehrwertsteuer. Wir bieten Pauschalangebote für Thermenservice, in der die Anfahrt und die Arbeitszeit schon enthalten ist, an. Auch wenn die Arbeit länger dauert, kommen keine Zusatzkosten für die Arbeitszeit auf Sie zu.

Da der Bedarf sehr unterschiedlich ausfallen kann, sind etwaige Materialkosten, wie bei anderen Installateuren auch, nicht im Preis enthalten. Für das Wohl Ihrer Geldbörse, verrechnen wir das benötigte Material nach dem fixen Listenpreis.

Wie lange dauert die Wartung einer Therme?

Üblicherweise 30 - 90 Minuten, kann aber unter Umständen auch länger dauern. Trotzdem kommen keine Zusatzkosten für die Wartung bei Überschreiten der Zeit hinzu, da es sich um einen Pauschalpreis handelt.

Wieviel kostet eine Abgasmessung?

Im Zuge einer Wartung 30 Euro inkl. MwSt. und ohne Wartung 60 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Anfahrtskosten sind schon im Preis enthalten.

Bewertung

Unverb. Anfrage

Jetzt anrufen!