Home / Gas-Durchlauferhitzer Opalia

Gas-Durchlauferhitzer Opalia

Opalia

Gas-Durchlauferhitzer – für hohen Warmwasserkomfort

Clevere Lösungen für großen Komfort
Viele Detaillösungen sorgen in jedem Opalia für die optimale Verbindung von Warmwasserkomfort und Sparsamkeit. Zum Beispiel kann die Warmwasser-Wunschtemperatur am Gerät eingestellt werden. Ein anderer Punkt ist die geringe Geräuschentwicklung, die Gas-Durchlauferhitzer von Saunier Duval auszeichnet – eine Platzierung im Wohnbereich ist grundsätzlich möglich.

Opalia C11E
Zwei Schritte zur gewünschten Wassertemperatur
In zwei einfachen Schritten können die Nutzer den Opalia an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Zunächst wird die Geräteleistung von 50% bis 100% der Nennwärmeleistung vorgewählt. So arbeitet das Gerät immer exakt auf der Leistung, die tatsächlich gebraucht wird. Das spart viel Energie. Mit dem Temperaturwähler kann als zweiter Schritt die Auslaufmenge des zu erwärmenden Wassers eingestellt werden, die durch das Gerät fließt. Je größer die Wassermenge ist, umso geringer ist die Auslauftemperatur. So haben Nutzer die Möglichkeit, die bevorzugte Bade- und Duschtemperatur einzustellen.

Konstante Wunschtemperaturen für höchsten Badekomfort


Die einmal eingestellte Wunschtemperatur fließt nun konstant aus dem Warmwasserhahn – es muss kein kaltes Wasser mehr beigemischt werden. Das ist nicht nur höchst komfortabel, sondern spart auch spürbar Energie und Wasser. Auch jahreszeitliche Temperaturschwankungen des einlaufenden Wassers werden ausgeglichen. Reduzierte Wannenfüllzeiten und komfortables Duschen bei optimalem Verbrühschutz sind so das ganze Jahr über garantiert.

Strom bereits beigepackt


Im Opalia wird der erforderliche Strom für die Zündung durch eine Batterie bereitgestellt. So kann der Opalia überall installiert werden: Ein Netzanschluss zum Betrieb ist nicht nötig.

Viele Möglichkeiten stehen offen


Mit entsprechendem Zubehör können Saunier Duval Gas-Durchlauferhitzer als Fernzapfer eingesetzt werden. Möglich ist auch die Funktion als kombinierter Direkt- und Fernzapfer. Dann füllt ein im Bad hängender Opalia direkt aus dem Hahn die Badewanne und versorgt über separate Zuleitungen auch Waschtisch und Bidet.

Gas-Durchlauferhitzer sind anschlussfertig und können in allen Wasserleitungsnetzen mit einem maximalen Überdruck von 13 bar installiert werden. Ein Kaminanschluss genügt.

  • Schnelle Warmwasserbereitung
  • Einfacher Austausch von Altgeräten
  • Auch als Fernzapfer einsetzbar
  • Kein Stromanschluss erforderlich
  • Konstante Auslauftemperatur
  • Leise im Betrieb
  • Einfache Bedienung
  • Energie- und Wassersparend
  • Einsatz von Thermostat-Mischbatterien und Einhebelmischern möglich
  • Geringe Schadstoffemissionen
  • Für Kaminanschluss
  • Gut zugängliche Bauteile
  • Anschlusszubehör und Gashahn inkludiert
Top